12.178 Reifenpreissuche - Profiltiefe für Sommerpneus

Seite:  
Ansicht:  
 

Bei einer zu geringen Profiltiefe gibt es Probleme mit der Haftung. Das gilt insbesondere auf nassen Straßen = Auaplaning. Die Profiltiefe für einen Sommerpneus sollte möglichst 3 mm betragen, da sich sonst der „Grip“, wie man auch sagt, schnell verringert, was das Risiko für Unfälle (Kontrollverlust des Fahrzeugs) deutlich erhöht. Per Gesetz wird eine Mindest-Profiltiefe von 1,6 mm vorgeschrieben.

 

Die Polizei empfiehlt eine Profiltiefe von mindestens 2,5 mm. Bei Breitpneus muss sie wenigstens 3 mm betragen. Ist die Profiltiefe bei Sommerpneus zu niedrig, ist bei nassen Straßen das Risiko für Aquaplaning deutlich erhöht. Es empfiehlt sich also, seine Sommerpneus regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen. Schließlich lässt sich dadurch die Fahrsicherheit erhöhen.

 

 



 

*Hinweise zu den Preisangaben: Alle Preisangaben verstehen sich inkl. der zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Mehrwertsteuer. Sofern von dem jeweiligen Verkäufer berechnet, zzgl. Versandkosten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung geändert haben kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der für den Kauf gültige Preis ist der, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufershops ausgewiesen wird. Ein Kaufvertrag kommt mit dem Anbieter und dem Kunden zustande - nicht jedoch mit ReifenPreissuche.ch.